Unsere Immobilienangebote

Gewerbliches Objekt in sehr gutem Zustand, zentral gelegen in Großenhain!

Exposé-Nr: KWGH 2019.002
, 01558 Großenhain
Wohnungstyp: Dachgeschoss keine Angabe
Fläche: 0 m²

Kaufpreis:
500000

Ausstattung:

Die gesamte Anlage wurde nach der Arbeitsstättenverordnung und den Arbeitsstättenrichtlinien behindertengerecht nach DIN 18024-2 saniert.
Im Hauptgebäude wurde auch ein behindertengerechter Personen-/Lastenaufzug mit einer Tragfähigkeit von 630 kg, für 8 Personen vom Untergeschoss bis ins Dachgeschoss eingebaut.
Die Fenster der Ost-, Süd- und Westfassade haben einen außen liegenden Sonnenschutz mit Handkurbel betriebenen Jalousetten. Alle Fenster haben eine Isolierverglasung nach den Anforderungen der Wärmeschutzverordnung (kw = 1.3).
Das gesamte Objekt ist EDV technisch vernetzt und wird im DG konfiguriert.
Im Kellergeschoß befindet sich die zentrale Heizungsanlage.
Das Gebäude besteht aus einem massiven Ziegelbau mit Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss und wurde 1998 komplett saniert. Es wurde ein neuer Eingangsbereich, ein Verbindungsbau sowie ein Erweiterungsbau aus massiven Mauerwerksbau mit Stahlbetondecken errichtet.

Die Grundstücksgröße beträgt ca. 2.800 m².

Lagebeschreibung:

Das Objekt liegt in der nordöstlichen Stadthälfte in der Kreisstadt Großenhain (Sachsen) mit ca. 19.000 Einwohnern. Das Stadtzentrum ist ca. 2 km vom Objekt entfernt. Die Entfernung zur Bundesstraße 101 beträgt ca. 10000m. Das Objekt eignet sich hervorragend für Pflegeeinrichtungen, als Medizinisches Versorgungszentrum, fachübergreifende Arztpraxis, für Physiotherapeuten oder auch für Schulungszwecke, aber auch für öffentliche Institutionen.

Im Bereich des Gebäudes hat sich ein sogenanntes Behördenviertel etabliert, wie z.B. das Vermessungsamt, das Landratsamt, die Bauabteilung, die Verwaltungseinheit, Realschule und Gymnasium.

Sonstiges

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Verkäufers und denen uns übergebenen Informationen zusammengestellt.

Kategorien

Array
(
    [WHM] => 1
    [GW] => 1
    [GWM] => 1
    [HSM] => 1
    [WH] => 1
)